connect

Juli/August 2019

CWT

Asiana Airlines führt Business Suiten ein

Das neue Premium Business Produkt vereint den Komfort der First Class zu einem günstigen Business Preis und ist ab sofort buchbar bei Asiana Airlines. Die Suiten auf dem täglich auf der Strecke Frankfurt-Seoul eingesetzten Airbus A-380 wurden bis dahin als First Suiten vertrieben.

Business buchen und den Komfort der First Class erleben, dies bietet der südkoreanische Star Alliance Carrier ab dem 1. September an, in dem die ehemaligen First Class Suiten zu günstigeren Business Class Tarifen verfügbar gemacht werden. Buchbar sind die Plätze ab sofort in allen gängigen Reservierungssystemen bzw ueber CWT, Buchungsklasse für die Business Suiten lautet: „J“.

Insgesamt 12 der geräumigen Business Suiten in Form eigener abtrennbarer Bereiche befinden sich auf dem Flotten-Flaggschiff Airbus A380. Die Sitze lassen sich zu Betten umwandeln und verfügen über einen 81 cm großen Bildschirm, der den vorderen Teil der Suite ausfüllt. Business Suite Fluggäste erhalten über einen separaten Eingang Zugang zu Ihrem Kabinenabschnitt, der sich im vorderen Teil des Maindecks direkt hinter dem Cockpit befindet.

In Seoul (Flughafen Code: ICN/Incheon) steht den in der Business Suite gebuchten Fluggästen darüber hinaus die Asiana Airlines First Class Lounge offen. Zusätzlich und ohne Aufpreis steht am Flughafen allen Business Fluggästen* der Chauffeur Service zur Verfügung, der die individuelle Beförderung in die Innenstadt von Seoul, Incheon oder in die angrenzende Provinz Gyeonggi-do gewährleistet.

Flugplan Frankfurt-Seoul:

Flugtage

Abflug

Ankunft

Montag bis Sonntag

18:30

11:50 +1Tag

Flugplan Seoul-Frankfurt:

Flugtage

Abflug

Ankunft

Montag bis Sonntag

12:00

16:30

(Sommerflugplan, gültig bis 27. Oktober 2019)

*Nur für bestimmte Buchungsklassen / Anfrage

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv