connect

Juli/August 2019

CWT

Responsible Business bei CWT: engagiert & ausgezeichnet

Corporate Social Responsibility (CSR) wird bei CWT schon seit Jahren nicht nur auf die Fahnen geschrieben, sondern ganz praktisch umgesetzt. Im Juni erschien der jährliche Bericht „Think. Act. Live.“, der unser Engagement für Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles Handeln beschreibt.

Einige Beispiele:
Im Jahr 2018 hat CWT ganz konkrete Umweltziele erreicht und zum Beispiel fast 2.000 Tonnen CO2 ausgeglichen und über 2.300 Regenwald-Bäume vor dem Abholzen bewahrt.
CWT engagiert sich außerdem gegen Menschenhandel und arbeitet hierfür mit Partnern wie der World Childhood Foundation und ECPAT zusammen. In einer digitalen Kampagne auf myCWT haben wir Reisende darüber informiert, wie sie Verdachtsfälle melden können.

CWT bekennt sich außerdem zu den United Nations Women’s Empowerment Principles, und fast alle der über 18.000 Beschäftigten weltweit haben Trainings zum Code of Business Ethics and Conduct absolviert. Und auch die Partner von CWT sind in das Engagement einbezogen – hierzu haben wir unseren Responsible Supplier Code aktualisiert, der für die gesamte Lieferkette Standards in Umwelt- sowie sozialen und ethischen Fragen setzt.

Zum dritten Mal in Folge hat CWT für sein Engagement den Gold-Status von EcoVadis und das Rating „United Nations Global Compact Advanced Level“ erhalten.
Weitere Informationen (auf Englisch) finden Sie hier. Der komplette Report ist hier verlinkt.

Photo: Markus Spiske on Unsplash

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv