Connect

Juli/August 2019

CWT

Strategisch geht’s besser

Wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut, ist das selten gut. Das gilt auch für das Veranstaltungsmanagement in Unternehmen, das häufig dezentral organisiert ist. In vielen Firmen werden Events, Meetings oder Incentives nicht abgestimmt: Der Messeauftritt wird vom Marketing geplant, der Vertrieb organisiert Kundenevents und die Personalabteilung kümmert sich Vertriebsincentives oder um Reisen zu Tagungen und Seminaren. Dass das zu Reibungsverlusten und redundanten Prozessen führt, liegt auf der Hand.

Ein Strategisches Meetingsmanagement (SMM) kann hier beachtliche Einsparpotenziale ausschöpfen und die Arbeit für alle Beteiligten erleichtern. SMM bedeutet, dass Prozesse, Daten und Zulieferer für alle Veranstaltungen im Unternehmen zentral organisiert werden. Das senkt Kosten und Risiken und verbessert gleichzeitig die Servicequalität und die Compliance. Die Personen, die Veranstaltungen planen und organisieren, erhalten wieder mehr Freiraum für die inhaltliche Arbeit, weil sie effiziente Tools und Prozesse an die Hand bekommen. Das verbessert die Zielerreichung der Events und steigert deren Qualität.

Lesen Sie hier eine Fallstudie zur Einführung eines Strategischen Meetingsmanagements bei einem multinationalen Konzern. Dabei ist ein SMM nicht nur etwas für Großunternehmen, sondern kann passend zur Größe und Kultur eines Unternehmens, seiner Branche und seiner Region aufgesetzt werden und sich laufend entwickeln.

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern bei der Planung und Umsetzung Ihres SMM!

Kontaktieren Sie uns:
CWT Meetings & Events
events.sales@cwt-me.com 
www.cwt-meetings-events.de

 

Photo by chuttersnap on Unsplash

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv