Connect

September 2019

CWT

So finden Sie den Knaller für Ihre Veranstaltung!

Ob Keynote-Speaker, Branchen-Expertin oder Top-Entertainment: Die Hauptattraktion in Ihrem Veranstaltungsprogramm ist häufig entscheidend für den Erfolg Ihres Events oder Ihrer Tagung.

Fünf Tipps helfen Ihnen dabei, diesen entscheidenden Programmpunkt zu finden und für Ihre Veranstaltung zum Erfolg zu machen.

1. Nutzen Sie eine erfahrene Vermittlung
Agenturen, die Redner oder Unterhaltungskünstler vermitteln, haben einen Vertrauensvorschuss, den Sie nutzen sollten. Das macht die Verhandlung mit Künstlern oder ihren Agenten einfacher und bringt Sie in eine bessere Position.

2. Vereinbaren Sie Budget, Thema und Genre
Sie sollten zumindest eine Spanne im Kopf haben und bereits eine Idee für das Thema (bei Redebeiträgen) oder Genre (bei Unterhaltungskunst). Beschreiben Sie Ihre Zielgruppe möglichst genau. So lassen sich Erwartungen besser klären und die Agentur kann den perfekten Beitrag für Sie finden. Es macht einen gewaltigen Unterschied, ob Sie einen branchenspezifischen Fachbeitrag wünschen oder eher eine motivierende Rede. Bei der Musik ist die Spanne von Rock bis Oper ebenfalls riesig. Übrigens haben wir die Erfahrung gemacht, dass eine Motivationsrede am Ende des Events große Wirkung auf die Zufriedenheit der Teilnehmenden haben kann. Oft werden sie am Anfang eingesetzt, aber als Abschluss zünden sie häufig besonders gut.

3. Denken Sie an Nebenabreden
Das Honorar ist nur ein Aspekt Ihrer Vereinbarung mit Rednerinnen oder Künstlern. Häufig gibt es Zusatzklauseln, die zum Beispiel die Reise- und Unterbringungsbedingungen regeln oder die technische Ausstattung definieren. Auch diese sind verhandelbar, aber nur in einem gewissen Rahmen. Eine gute Agentur wird das auch mitverhandeln, aber Sie sollten diese Zusatzausgaben auf dem Schirm haben.

4. Vergessen Sie Meet & Greet nicht
Wenn Sie echte Promis engagiert haben, könnte ein Meet & Greet oder eine Autogrammstunde ebenfalls eine gute Idee sein. In diesem Fall sollten Sie das unbedingt vertraglich festhalten – solche Extraleistungen im Nachhinein zu vereinbaren kann kompliziert werden.

5. Informieren Sie Ihre Versicherung
Es ist nicht unüblich, dass Top-Acts eine höhere Versicherungsabdeckung verlangen. Besprechen Sie das mit Ihrer Versicherung – und zwar mit genügend Vorlauf.

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern bei der Buchung Ihrer Hauptattraktion!

Kontaktieren Sie uns:
CWT Meetings & Events
events.sales@cwt-me.com 
www.cwt-meetings-events.de

 

Quelle: Sarah Sheehan, US Manager, Event Strategy & Design, CWT Meetings & Events

Foto: Samuel Fyfe on Unsplash

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv