connect

Dezember 2019

CWT

O du fröhliche!

Weihnachtsmärkte gehören zum Winter wie Lebkuchen und Schneemänner. Ob Prag oder Straßburg – es gibt viel zu entdecken. Wir stellen Ihnen einige Weihnachtsmärkte vor, die Sie gesehen haben sollten.

Prag: König Wenzels Erben
Um den böhmischen König Wenzel ranken sich zahlreiche Geschichten. Eine von ihnen erzählt von seinem Marsch in den eisigen Schnee – eine Legende, die bei den Tschechen bis heute Weihnachtsgefühle hervorruft. Vielleicht findet deshalb der Prager Weihnachtsmarkt gerade am Wenzelsplatz statt. Die Menschen kuscheln sich hier zusammen, schlürfen Glühwein, essen Lebkuchen und ungarische Fladenbrote, während vor der fantastischen Kulisse des Nationalmuseums und der Oper Keramik und Schmuck verkauft wird. Highlight: Besuchen Sie auch den Weihnachtsmarkt an der Prager Burg mit seinem herrlichen Blick auf die Stadt. www.czechtourism.com/de/e/christmas-markets-prague

Straßburg: Tradition seit 1570
Tradition spielt eine große Rolle auf vielen Weihnachtsmärkten, doch es gibt nur wenige weltweit, die älter sind als der Straßburger. Seine Ursprünge gehen auf das Jahr 1570 zurück und er wird mit Stolz als ältester Weihnachtsmarkt Frankreichs bezeichnet. Der Christkindelsmärik findet auf dem Broglie- und dem Domplatz statt und bietet u. a. eine Eisbahn und mehr als 300 Stände, die Besucher mit traditionellem Weihnachtsschmuck, Speisen und Glühwein anziehen. Highlight: Off-Markt heißt die alternative Variante in Straßburg. Ein Markt, der sich auf Nachhaltigkeit, Biolebensmittel, Vintagemöbel und Originalkunst spezialisiert hat. www.noel.strasbourg.eu/de

Barcelona: Viva Weihnachten!
Barcelona fällt einem sicher nicht als Erstes ein, wenn man an Weihnachtsmärkte denkt. Tatsächlich aber findet hier alljährlich seit 1786 am 13. Dezember die Fira de Santa Llúcia statt, das Fest der Heiligen Lucia. Und das auf dem Weihnachtsmarkt, der direkt neben dem Dom liegt und Ende November beginnt. Heute ist er einer von vielen Weihnachtsmärkten in der Stadt und der Region und wird von verschiedenen Veranstaltungen und lokalen Spezialitäten begleitet. Highlight: Auch an Gaudís Basílica de la Sagrada Família befindet sich einer der kleineren Weihnachtsmärkte Barcelonas. www.barcelonaturisme.com

Was der Münchner Kunstmarkt und der German Weihnachtsmarkt in Birmingham zu bieten haben, lesen Sie im Connect Magazine ab Seite 30.

Quelle: Connect Magazine Winter 2019, Autor: Paul Wheatley

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv