Connect

Dezember 2019

CWT

Nachhaltigkeit und Kostenkontrolle bei Veranstaltungen

Die 16-jährige Greta Thunberg ist das Gesicht einer Protestwelle, die die Führenden dazu aufruft, dem Klimawandel geeignete Maßnahmen entgegenzusetzen. Sie führt diese Bewegung mit koordinierten Demonstrationen und Protestmärschen in vielen Städten an. In den vergangenen 12 Monaten sind Millionen Menschen auf die Straßen gegangen.

Auch Unternehmen können sich dieser neuen globalen Aufmerksamkeit nicht entziehen und sollten aus Perspektive der Nachhaltigkeit alle Aktivitäten neu bewerten. Das gilt insbesondere für Firmenveranstaltungen.

Unternehmen und Veranstaltungsplaner verfolgen nun verschiedene Initiativen wie etwa CO2-Ausgleich, Vermeidung von Plastikmüll, Verpflegung von regionalen Anbietern und die Beauftragung von ethisch handelnden Zulieferern.

Aber wie sieht es mit der Rentabilität dieser nachhaltigen Veranstaltungen aus? Wie können Unternehmen die Kosten unter Kontrolle halten und gleichzeitig nachhaltig und umweltfreundlich agieren?

Im Bonus Feature (auf Englisch) zum M&E 2020 Future Trends Report lernen Sie fünf Schritte kennen, mit denen Sie Ihre Events nachhaltiger planen können, ohne die Kosten zu erhöhen.

Brauchen Sie Unterstützung für Ihr nächstes nachhaltiges Event?

Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns:
CWT Meetings & Events
events.sales@cwt-me.com 
www.cwt-meetings-events.de

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv