connect

Februar 2020

CWT

Direktflüge von JAL von Helsinki nach Tokio landen ab 28. März 2020 am Flughafen Haneda

Der Wechsel von Narita zum Flughafen Haneda bietet Passagieren, die über Helsinki anreisen, noch mehr Vorteile. Haneda ist der nächstgelegene Flughafen zum Zentrum von Tokio und bietet gute Verbindungen zu anderen japanischen Flughäfen.

Dank der Zusammenarbeit mit Finnair können Passagiere, die von Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München oder Stuttgart fliegen, ganz einfach über Helsinki nach Japan reisen und mit nur einem kurzen Umstieg in Helsinki im Herzen Tokios ankommen.

Der Flug wird mit einer Boeing 787-9 Dreamliner durchgeführt, der über drei Kabinen verfügt. Passagiere der Business Class können sich in der Privatsphäre des flachen JAL-Sitzes entspannen. In der Premium Economy Class erhält man kostenlosen Zugang zur Business Class Lounge. In der Economy Class können Sie in den Genuss des vierfach Skytrax-preisgekrönten Economy Class-Sitzplatzes kommen. In jeder Reiseklasse können Sie sich auf den 5-Sterne-Service von JAL verlassen.

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv