Business Travel News

CWT

21.01.2020

Qatar Airways: Neue Destinationen 2020

Qatar Airways startet ab dem 6. April 2020 Direktflüge nach Osaka. Als die zweitgrößte Metropolregion des Landes ist Osaka damit die dritte Destination in Japan. 2010 nahm Qatar Airways Direktflüge vom Hamad International Airport (HIA) in Doha zum Flughafen Tokio-Narita auf gefolgt von der Verbindung zum Flughafen Tokio-Haneda im Jahr 2014.

Der Flug wird mit einem Airbus A350-900 durchgeführt, der 36 Sitze in der Business Class und 247 Sitze in der Economy Class bietet. Die zunächst fünfmal wöchentlichen Flüge werden ab dem 23. Juni 2020 zu täglichen Verbindungen ausgebaut.

Zusätzlich werden u.a. folgende Destinationen eröffnet:

  • Nur-Sultan (TSE), Kasachstan ab 30.März 2020
  • Almaty (ALA), Kasachstan ab 01.April 2020
  • Accra (ACC), Ghana ab 15.April 2020
  • Cebu (CEB), Philippinen ab 08.April 2020
  • Trabzon (TZX), Türkei ab 20.Mai 2020
  • Siem Reap (REP), Kambodscha ab 16.November 2020
  • Luanda (LAD), Angola ab 14.Oktober 2020