Die Welt besser machen

Gemeinsam schaffen wir es!

CWT

Responsible Business

Verantwortungsvolles Unternehmertum ist für CWT seit Jahren gelebte Realität. Mit dem im Juni 2019 veröffentlichten Annual Responsible Business Report belegen wir ein weiteres Jahr, in dem wir  Corporate Social Responsibility (CSR) erfolgreich in alle Bereiche unseres Wirtschaftens integriert haben.

Und was können Sie tun?

Zum dritten Mal in Folge haben wir das Gold Rating von Ecovadis und das Advanced Level des United Nations Global Compact erhalten. Wir haben uns zu den United Nations Women’s Empowerment Principles bekannt und im Jahr 2018 weitere Meilensteine erreicht.

Eine Auswahl:

  • Ausgleich von fast 2.000 Tonnen CO2
  • Fast alle der über 18.000 Beschäftigten von CWT haben das Training zu unserem Code of Business Ethics and Conduct absolviert
  • Zusammenarbeit mit Partnern wie der World Childhood Foundation and ECPAT, um Menschenhandel und sexuellen Missbrauch von Kindern zu bekämpfen
  • Trainingsprogramme zu unbewussten Vorurteilen für alle Beschäftigten und zu Antidiskriminierung für Recruiting-Teams weltweit

Veröffentlichung der CWT Global Diversity & Inclusion Charter und Aktualisierung unseres Responsible Supplier Code, der für die Wertschöpfungskette ethische, soziale und Umweltschutz-Standards setzt.

 

CWT hat seine Strategie für Responsible Business im Jahr 2012 veröffentlicht und darin Engagement und Ziele klar definiert – in sieben Bereichen: verantwortungsvolle Unternehmensstrategie und führung, Ethik und Geschäftsverhalten, Human Resources und Menschenrechte, Umwelt, Verantwortungsbewusstsein bei Produkten und Services sowie gesellschaftliches Engagement.

Ein Kernelement dabei ist die Teilnahme am UN Global Compact, der 10 Prinzipien aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Anti-Korruption definiert hat.

Unternehmen, die sich ebenfalls engagieren und das höchste Level (Advanced) des UN Global Compact erzielen möchten, müssen in ihrem Jahresbericht unter anderem folgende Anforderungen erfüllen:

  • erläutern, wie das Unternehmen sein Commitment zu den 10 Prinzipien erfüllt
  • die UN Global Compact 24 Advanced Criteria erfüllen und erläutern, wie es sie umsetzt
  • in der Kommunikation transparent sein und anerkannte Reporting-Standards befolgen, wie zum Beispiel die Global Reporting Initiative (GRI)
  • einen soliden, ganzheitlichen Ansatz für CSR nachweisen und zeigen, dass Best Practices implementiert werden
  • von Dritten geprüft werden

Die genauen Bedingungen finden Sie unter www.unglobalcompact.org

Wir laden unsere Kunden und Partner herzlich dazu ein, gemeinsam mit uns und vielen weiteren Unternehmen am UN Global Compact teilzunehmen und zu einer besseren Welt beizutragen.

Françoise Grumberg, Vice President, Global Responsible Business and Diversity & Inclusion, CWT.

 

Kontaktieren Sie uns